Gerne stellen wir uns vor: Wir sind Jeroen und Julie und gemeinsam mit unseren Töchtern Marte und Klara wohnen wir nun seit sechs Jahren auf diesem ehemaligen Hof. Es war Liebe auf den ersten Blick – und dies in erster Linie aufgrund des Platzes für unsere Pferde und die Möglichkeiten für Julies Leidenschaft für den Anbau von Kräutern.

Während des Umbaus der Nebengebäude des Hofes entstand jedoch ein neuer Traum: ein Gästehaus der besonderen Art. Nach Julies Karrierewechsel und einer Ausbildung im Bereich Kräuterkunde ging dann alles ganz schnell.

In unserem neuen Lebensabschnitt stehen nun Gastfreundschaft, Kräuterkunde, ein Leben mit der Natur und Zeit für unsere Pferde im Mittelpunkt.